Was auf die Ohren

Nachdem ich gestern u.a. meine Anleitung zum Schreiben von fesselnden Figuren angekündigt und verlinkt habe,  gibts heute was zum Hören. Nämlich das Interview, das Herr Becker von Berlin audiovisuell, einem sehr gut gemachten und auch sehr schönen Berlinportal, mit mir geführt hat. Einfach hier draufklicken und hören.  Wer das tut, hört nicht nur mich, sondern auch andere extrem spannende Autoren aus der Berliner Krimiszene. Also: Guckt mal, wer da spricht.

Advertisements

~ von novembertod - 20. Dezember 2008.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: