Finsterböses Bayern

Ob in München, Wolfratshausen oder Wildbad Kreuth, ob in Nürnberg, Regensburg oder der schwäbischen Provinz – das Verbrechen im Freistaat lauert immer und überall. Über 20 renommierte bayerische Krimi-Autoren, darunter Friedrich Ani, Nicola Förg, Oliver Pötzsch, Jan Beinßen, Thomas Kasuar, Felicias Mayall und Iris Leister haben sich der dunklen Seite ihrer Heimat gewidmet und zeigen diese in hochspannenden, skurrilen, amüsanten und gruseligen Kurzkrimis.


Subskriptionsaktion (nur bei Bestellung direkt beim Verlag):
Bei Bestellung bis 14. April 2014 zahlen Sie nur 12.00 Euro anstatt 14.90 und bekommen das Buch portofrei zugeschickt!
(Erscheinungstermin: März 2014)

Karitatives Projekt: Reinerlös geht an den Bayerischen Hospiz- und Palliativverband!

Jetzt in jeder guten Buchhandlung, direkt beim Verlag und bei
Amazon.

Finsterböses Bayern
25 Kriminalgeschichten
Eßer, Angela; Keller, Heidi (Hg.)
Allitera Verlag, München. ISBN 978-3-86906-499-4

Advertisements

~ von novembertod - 9. Februar 2016.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: